Zonit Transferswitche

Telefon: 07261 / 97135-20

Zonit Micro Automatic Transfer Switch - Nachrüstung einer redundanten Stromversorgung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Der Zonit Micro Automatic Transfer Switch (automatischer Transferschalter), dient zur Umschaltung auf einen zweiten Stromversorgungspfad. Durch die redundante Spannungsversorgung schaltet der Zonit ATS automatisch auf die zweite Spannungsquelle um, ohne das die angeschlossenen Geräte ausfallen.

Der Zonit Micro Automatic Transfer Switch ist in vier verschiedenen Versionen erhältlich. Die Standard Variante verfügt über einen am Switch integrierten C13 Steckverbinder. Das 1-Port "Y"-Modell wartet mit einem 22cm langen Kabel am C13-Konnektor auf. Darüber hinaus sind eine 2-Port und 3-Port "Hydra"-Version erhältlich, die sich insbesondere zum Einsatz in Umgebungen mit hoher Dichte eignen. Alle Varianten bedienen Spannungen zwischen 208 und 240 Volt bei bis zu 8 Ampere.

Zonit Transfer Switch Typ 1                                                                                                          Download Datenblatt

transfer_switch_1.png

 

Artikelnr: ATS1-HV-C14-6 
Version: Standard 1‐Port‐Version 
Geräteausgang: Einfacher IEC C13 Anschluss
Anschlusskabel: 1,8m A und B Kabel mit C14 Steckverbinder
Max. Stromstärke: 8A


Zonit Transfer Switch Typ 2

transfer_switch_2.png

 

Artikelnr: ATS1-HV-Y1C13-C14-6 

Version: Y‐Kabel 1‐Port‐Version
Geräteausgang: Einfacher IEC C13 Anschluss mit 22cm Kabel
Anschlusskabel: 1,8m A und B Kabel mit C14 Steckverbinder
Max. Stromstärke: 8A

Zonit Transfer Switch Typ 3

 

transfer_switch_3.png

 

 

 

Artikelnr: ATS1-HV-Y2C13-C14-6 
Version: Hydra 2‐Port‐Version
Geräteausgang: 2 IEC C13 Anschlüsse
Anschlusskabel: 1,8m A und B Kabel mit C14 Steckverbinder
Max. Stromstärke: 8A

Zonit Transfer Switch Typ 4

 transfer_switch_4.png

 

 

 

Artikelnr: ATS1-HV-Y3C13-C14-6 
Version: Hydra 3‐Port‐Version
Geräteausgang: 3 IEC C13 Anschlüsse
Anschlusskabel: 1,8m A und B Kabel mit C14 Steckverbinder
Max. Stromstärke: 8A

Spezifikationen des Transfer Switches

Eingangsspannung: 208-240 Volt

Maxmimale Stromstärke: 8 Ampere

Frequenz: 50/60 Hz

Interner Schutz: Virtual Circuit Breaker bei 8 Ampere mit Resetschalter

Schutz vor Unter- oder Überspannung: Umschaltung bei kritischen Spannungswerten

Umschaltzeit: 9-11 Millisekunden

Maximale Leistungsaufnahme: A: 6ma (240 Volt) / B: 8ma (240 Volt)

Abmessungen ohne Kabel (LxBxT): 19 x 40,9 x 108 mm

Gewicht: 0,7 kg

Gewicht (Fracht): 0,9 kg

Höhe - Betrieb: 0 - 3000m

Höhe - Lagerung: 0 - 15000m

Temparatur - Betrieb: 5 bis 45 Grad Celsius

Temparatur - Lagerung: --25 bis 65 Grad Celsius

Luftfeuchtigkeit - Betrieb: 0 - 95%

Sicherheitsnachweis: UL/cUL File E340237 CE

 

Vorteile des Zonit Micro Automatic Transfer Switchs

  • sehr kleiner Transfer Switch mit wahlweise 1, 2 oder 3 Ports
  • der Transfer Switch benötigt Null Höheneinheiten (HE)
  • Versorgung von Single Power Geräten wie Router, Firewall oder Switch mit redundanter Stromversorgung
  • 8 Ampere Version für 208 bis 240 Volt
  • benötigt nur 9 bis 11 ms für das Umschalten von einer primären auf eine sekundäre Stromversorgung
  • Umschaltung zwischen Stromkreisen unabhängig vom Phasenwinkel
  • virtueller Stromunterbrecher mit Audioalarm
  • automatisches trennen der Stromversorgung bei Überstrom
  • Hot Walk Feature für einfache Relokation ohne Stromunterbrechnung

 

Die häufigsten Einsatzzwecke des Micro ATS

  • on Cisco 3560 Switches
  • Legacy Servers
  • Single powered HP gear
  • Firewalls (In particular Checkpoint)
  • Routers
  • Replacing Trip Lite, APC,and Geist as none of those units transfer out of phase
  • When you have various single powered stuff spread out through out your environment. (i.e. 2 single powered things in rack 5; 1 in rack 12 etc)
  • in LABS
  • For use with e911 requirements. (For VOIP – e911 requires a certain amount of uptime)
  • With UPS’s in wiring closets that can run hot
  • Cisco 1900/2900 (Second power supply has been discontinued completely)
  • Hot moves – putting two micro ATS’s on two power supplies with two UPS’s for moving gear to guaranty uptime.
  • For Low Voltage, plugging a plug strip into a micro ATS with a 515R on it.
  • CoLo’s for clients who have already purchased AB power and still have a few pieces of single powered gear.
  • Anyone doing IaaS (Infrastructure as a Service)
  • Any company that is acquiring another company. (Think fortune 500, retail, and Hospitals) They cannot control what they inherit and often times get single powered gear.)
  • Putting L5-15’s or L6-15’s on them and making them locking ATS’s.
  • Zero U allows you to pull your rack mount ATS’s and make more room for other gear in rack
  • Fans (Rittal inline Cooling, Adaptive Cool, Tate)
  • COWS and WOWS (Also referred to as Computer on Wheels or Workstation on Wheels in Hospitals) They use the ATS in conjunction with their UPS for transferring from room to room
  • Blade servers with 4 power supplies
  • Maximum availability with least risk of failure. ATS is only true 1 to 1 solution in rack.
  • Too expensive to upgrade from single power to dual power at this time. (Why spend $2000 on a new switch when you can spend $350 and make it dual powered?)
  • Broadcast equipment – radio and TV Stations. Remote broadcasts.
  • Other random applications: Drilling applications/movie theater projectors/water treatment facilities, and security applications.

 

   

socialgooglexinganfrageoeffnung

kooperation


webdesign (c) google